0848 007 009

 0848 007 009

Miniprix24


Börsendaten 15.06.2021 08:22 Uhr


Gestern tagsüber erneute Kurssteigerung, welche aber nach 16 Uhr abgewürgt wurde. Somit werden wir heute in etwas das gleiche Preisgefüge wie gestern präsentiert bekommen.

 

Dass die Preise seit Anfang November 2020 massiv gestiegen sind ist bekannt. Dieser markante Kursanstieg –bei den an den Börsen gehandelten Produkten wie Gasoil oder Rohöle eine Preisverdoppelung – wurde aber immer wieder entweder durch eine Verschnaufpause oder eine temporäre Abwärtskorrektur unterbrochen. Willkommene Gelegenheiten, die Heizöl- oder Treibstoffbestände wieder aufzustocken. Seit nunmehr aber ca. drei Wochen gab es keine derartige Verschnaufpause oder gar kleinen Rücksetzer mehr – obwohl die Konstellationen an den Börsen mehr als einmal dafür vorhanden waren. Sie aber ganz einfach genutzt. Ein klares Zeichen der äusserst starken Marktverfassung.

 

Aktuell zeigt sich erneut eine solche Konstellation, wo ein temporärer Rückgang einsetzen könnte. Solche Korrekturen dauern in der Regel ein bis maximal drei Tage. Anschliessend muss die Fortsetzung des laufenden, unangefochtenen und undiskutablen Haussetrends zu neuen Höchstwerten erwartet werden.

 

Aus der fundamentalen Ecke ruft die IEA (Internationale Energie Agentur) die OPEC-PLUS auf, ihre Rohölproduktion zu erhöhen, um das wegen Lockerungen und Wirtschaftsboom zu erwartende Anschwellen der Ölnachfrage gerecht zu werden. Bereits für zweite Hälfte 2022 erwartet dieselbe Organisation eine Ölnachfrage auf dem 2019 erreichten Rekordniveau!

 

Wenn dem so sein sollte, dann gilt wie bis anhin auch in Zukunft: die Preise werden kontinuierlich weiter steigen - alle Kurskorrekturen werden Einkaufgelegenheiten sein.

 

Börsendaten 15.6. 2021 um 08:15 Uhr

ICE-Gasoil JUL: $593.75 (-0.50$)

ICE-Brent AUG: $73.15 (+0.29$)

NY-Rohöl WTI JUL $71.16 (+0.28)

US-Dollar/CHF: 0.8993 (-0.0006)